Unser Angebot an Matcha Tee ...

Matcha Tee ist der grellgrüne Wachmacher, der nicht nur toll aussieht sondern auch gut schmeckt und immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Und aus gutem Grund: Matcha Tee wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus und ist sogar noch gesünder als grüner Tee. Denn Matcha ist kein Tee-Aufguss im klassischen Sinne, sondern ein Extrakt aus dem ganzen frischen Teeblatt. Dadurch ist der Anteil der wohltuenden Inhaltsstoffe um ein Vielfaches höher als bei gewöhnlichem grünem Tee. 

Matcha bedeutet übersetzt aus dem japanischen: "gemahlener Tee" und ist eine Variante vom grünen Tee. Er wird ausschließlich aus den jungen zarten Blattspitzen von Tencha Tee gewonnen. Die geernteten Blätter werden getrocknet und dann in Stein- oder Granitmühlen gemahlen, bis daraus das leuchtend grüne, sehr feine Pulver entsteht. Etwa eine Stunde dauert es, aus Tencha rund 30 Gramm Matcha zu gewinnen. Damit sich die Teeblätter tiefgrün färben, haben Teebauern vorher die Pflanzen zwei bis vier Wochen lang beschattet. Dadurch kann sich besonders viel vom Farbstoff Chlorophyll und bestimmten Aromastoffen bilden.

Die Zubereitung von Matcha Tee ist eine regelrechte Zeremonie. Das Pulver wird mit 80 Grad heißem Wasser übergossen und dann wird es aufgeschlagen. Dazu nutzt der Teekenner den traditionellen Bambusbesen. Etwas moderner geht es mit dem Milchschäumer.  Durch diese spezielle Zubereitungsart enthält Matcha Tee im Vergleich zu anderen grünen Tees sogar mehr potenziell gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe. 

Kenner und Fans des Matcha Tees sind aufgrund eigener Erfahrungen längst davon überzeugt, dass der Matcha Tee durch das Koffein eine angenehme Wirkung auf den Körper ausübt. Er schmeckt hervorragend und ist obendrein ein wahrer Tausendsassa in der Küche. Denn nicht nur Tees, Cocktails, Smoothies und Limonaden lassen sich mit ihm mischen, sondern auch Kuchen, Schokolade, Desserts, Eis, Salat- oder leckere Nudelsaucen können sie damit herstellen.