Unser Angebot an grünem Tee ...

Seit vielen tausend Jahren schwören Japaner und Chinesen gleichermaßen auf ihre grünen Teesorten. Grüner Tee gilt in beiden Ländern seit je her als Köstlichkeit. Der grüne Tee aus China weist eben einem leicht herben und rauchigen Geschmack auch eine leicht blumige Note auf. Ganz anders der japanische grüne Tee. Er ist durch einen frischen grasigen Geschmack charakterisiert.

Grüner Tee unterscheidet sich von schwarzem Tee unter anderem in der Zubereitung, im Geschmack, den Inhaltsstoffen und Wirkungen des Aufgusses.

Bei der Herstellung von Grüntee unterscheidet man zwei grundlegende Verfahren: die Methode des „Steaming Tea“ die vor allem in Japan und in den südostchinesischen Provinzen Zhejiang und Anhui angewandt wird und die Methode des „Panroasting Tea“ welche in den anderen chinesischen Provinzen vorherrscht.

Grüner Tee gilt als sanfter Wachmacher, Gesundheitselixier und Jungbrunnen. Er hemmt Entzündungsprozesse und schützt unsere Zellen durch die hohe Anzahl gesunder Polyphenole und Flavonoide gegen Angriffe der sogenannten freien Radikale.